Zirler Eindrücke

Linke Spalte:

Rechte Spalte:

Gemeindewappen

Marktgemeinde
Zirl

Ortsleitbild Agenda 21

10 Jahre 's zenzi und Eröffnung Tagespflege

Am Christi Himmelfahrtstag wurde feierlich 10 Jahre 's zenzi und die Eröffnung der Tagespflege gefeiert.

Foto: zirl.at

Pfarrer Gabriel Thomalla zelebrierte den Festgottesdienst vor dem 's zenzi. In ihren Ansprachen betonten Bgm. Thomas Öfner und der Heimleiter Robert Kaufmann die Wichtigkeit dieser Einrichtung und vor allem, das ständige Bemühen den Anvertrauten und den im 's zenzi wohnenden Menschen eine Heimat zu bieten. Dies getreu dem Motto des 's zenzi "Daheim sein im 's zenzi".
Foto: zirl.at

Im Anschluss an die Festreden bot sich die Möglichkeit, die neue Tagespflege zu besichtigen und den Frühschoppen mit Speis und Trank und der Tanzlmusik zu genießen.
Die Mitglieder des Leitungsausschusses halfen tatkräftig mit.
Foto: zirl.a

Das 's zenzi ist das Wohn- und Pflegeheim in Zirl. Diese von der Marktgemeinde Zirl betriebene Einrichtung besteht seit nachweislich fast 500 Jahren und war früher in der Bahnhofstraße 4 (heute Kultur- und Veranstaltungszentrum B4) untergebracht und auch unter den Bezeichnungen Gemeindespital, Armenhaus und Altersheim bekannt. Um ein den modernen Anforderungen entsprechendes Heim anzubieten, wurde das 's zenzi in den Jahren 2005 - 2007 neu errichtet und vor 10 Jahren bezogen. Die Tagespflege ist eine relativ neue Einrichtung und bietet pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, für kurze Zeit ihre Angehörigen gut betreut zu wissen. Bisher war diese am Krippenweg 6 angesiedelt und wurde jetzt auch in das Gebäude des 's zenzi integriert.


© 1999-2017 Marktgemeinde Zirl - https://www.zirl.at/marktgemeinde/