Eindrücke von Prozessionen

Linke Spalte:

Rechte Spalte:

Gemeindewappen

Marktgemeinde
Zirl

Ortsleitbild Agenda 21

Ehrenzeichenträger Hermann Huter gestorben

Am 29. Feber 2016 ist der Träger des Ehrenzeichens der Marktgemeinde Zirl Hermann Huter verstorben.

Herr Huter wurde im Jahr 1932 in Leins im Pitztal geboren. Um den Beruf des Schmiedes zu erlernen, kam er nach Zirl und ging bei Josef Schneider (vlg. Schmied Seppl) in die Lehre. Herr Huter war durch viele Jahrzehnte im Landesdienst tätig. Ein besonderes Anliegen war ihm die freiwillige Rettung und insbesondere die Freiwillige Feuerwehr Zirl, welcher er seit 1954 angehörte. Bei dieser war er unter anderem als Gerätewart und Kontrolleur der Atemschutzgeräte tätig. Die von der Freiwilligen Feuerwehr Zirl durchgeführte Altpapiersammlung ging auf seine Initiative zurück und er organisierte dies über viele Jahre hindurch. Da ihm die Kameradschaft sehr wichtig war, zeichnete er sich für die Verpflegung nach den Einsätzen sowie für Einführung und Durchführung des Törggelefestes verantwortlich.

In Anerkennung seiner vielen Dienste für die Marktgemeinde Zirl insbesondere für das Feuerwehrwesen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 9. März 1994 beschlossen, Herrn Hermann Huter das Ehrenzeichen der Zirl zu verleihen. Hermann Huter war verheiratet und hinterlässt seine Frau Gertrud, seine zwei Kinder Angelika und Bernhard mit Familien. Ihnen allen gilt das Mitgefühl der Marktgemeinde Zirl.

Die Marktgemeinde Zirl wird ihrem Verstorbenen Ehrenzeichenträger stets ein ehrendes Andenken bewahren.


© 1999-2017 Marktgemeinde Zirl - https://www.zirl.at/marktgemeinde/